Verein

Der Maibaum prägt die Ortsmitte in Eichenau und ist mit ein Wahrzeichen unserer Gemeinde. Viele Eichenauer sind mit Sicherheit stolz auf die Tradition und erfreuen sich, wenn der Baum alle drei Jahre neu von Hand aufgestellt wird … aber:

  • Wie kommt der Baum dort hin?
  • Wer macht den?
  • Welche Tradition verbirgt sich dahinter?
  • Warum wird der Baum überhaupt aufgestellt?
  • Wie kann ich da mitmachen?

Wir, der Eichenauer Maibaumverein e.V., haben es uns zur Aufgabe gemacht die Tradition des Maibaumaufstellen von Hand zu pflegen. Wir kümmern uns um alle Themen rund dem Maibaum, wie zum Beispiel den Maibaum im Wald aussuchen, fällen, bearbeiten, bemalen, bewachen, aufstellen, pflegen und vieles mehr. Selbstverständlich kommen auch geselliges beisammen sein, Ausflüge und verschiedene Aktionen nicht zu kurz.

Du bist mindestens 16 Jahre alt, hast Lust unseren Verein zu unterstützen und aktiv das Vereinsleben mit zu gestalten?

Dann freuen wir uns über dich als unser neues Mitglied!

Für den Eichenauer Maibaumverein e.V. ist ein mindest Mitgliedsbeitrag von 20€ im Jahr veranschlagt. Dieser Beitrag ist ein wichtiger Bestandteil zur Finanzierung des Maibaumunterhalt. Dazu gehören die Kosten für Versicherung, Sicherheitsuntersuchungen, Erneuerung der Schilder, sonstigen Unterhalt und natürlich das Herrichten des Baums an sich.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann schick uns deinen ausgefüllten Mitgliedsantrag entweder per Mail an.

info@eichenauer-maibaumverein.de

oder per Post an

Eichenauer Maibaumverein e.V.
Wiesenstraße 29
82223 Eichenau